Schließen

9-Euro-Ticket von Juni bis August

Im Rahmen des Energie-Entlastungspaketes der Bundesregierung gibt es ein Ticket für den Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) , das 9 Euro je Monat kostet und für die drei Monate Juni, Juli und August erhältlich ist. Das Ticket gilt bundesweit für beliebig viele Fahrten im ÖPNV, inklusive der Mecklenburgischen Bäderbahn Molli. Das Ticket ist ab sofort an allen Fahrkartenschaltern der Mecklenburgischen Bäderbahn Molli und über die Mobile Ticketing App des Verkehrsverbundes Warnow erhältlich.

Weitere Informationen

Fahrgastzahlen steigen beim Molli

Die Öffnung der Landesgrenzen von Mecklenburg-Vorpommern für Touristen aus ganz Deutschland führt auch bei der Mecklenburgischen Bäderbahn Molli zu steigenden Fahrgastzahlen. Es wurden zahlreiche Maßnahmen ergriffen, um eine Verbreitung des Coronavirus zu vermeiden. So gilt beispielsweise eine Mund-Nasen-Bedeckungs-Pflicht in den Zügen, in den Fahrkartenausgaben und Bahnhöfen sowie auf allen Molli-Bahnsteigen.

„Mit einer Mund-Nasen-Bedeckung schützen unsere Fahrgäste sich nicht nur untereinander, sondern auch unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.“, erklärt Geschäftsführer Michael Mißlitz: „Wir freuen uns auf unsere vielen Fahrgäste und bitten gleichzeitig alle Fahrgäste, sich an diese gesetzlich vorgeschriebene Regelung zu halten.“ Neben der Mund-Nasen-Bedeckung soll auch der Einsatz von zusätzlichen Wagen und somit der Möglichkeit in den Zügen einen ausreichenden Abstand zu anderen Personen einhalten zu können, eine weitere Ausbreitung des Coronavirus verhindern. So können am Pfingstwochenende bereits überlange Züge fotografiert werden, die sonst nur in den Monaten Juli und August eingesetzt werden.

Es wird weiterhin empfohlen Fahrkarten online über die VVW-App oder den VVW-Webshop zu erwerben. Weitere Informationen zum Thema „Molli fahren während der Corona-Pandemie“ finden Sie unter www.molli-bahn.de.