Güterzugfahrten beim Molli

TERMIN: 03.10.2020

Anlässlich des 25-jährigen Jubiläums der Mecklenburgischen Bäderbahn Molli fahren am 03.10.20 zwei reine Güterzüge im Stil der frühen 60er Jahre zwischen Kühlungsborn West und Bad Doberan. Fotofans und Interessierte können entlang der Strecke tolle Eindrücke von dieser einmaligen Zugkomposition aufnehmen.

Heute ist der Molli zwischen Kühlungsborn und Bad Doberan ausschließlich mit seinen Reisezugwagen unterwegs, doch bis zum 31. Mai 1969 wurde auf dieser Strecke auch Güterverkehr gefahren. Fotofans und Interessierte können entlang der Strecke tolle Eindrücke von dieser einmaligen Zugkomposition aufnehmen. In jahrelanger Arbeit und mit viel Engagement hat der Verein zur Traditionspflege des Molli e.V. vier verschiedene historische Güterwagen und einen Post-Gepäckwagen restauriert. Über eine Spende würde sich der Verein sehr freuen.

Die Fahrt findet ohne Fahrgäste statt. Der Güterzug startet zweimal von Kühlungsborn West und kann auf der Strecke und an den Haltestellen bestaunt werden. Zwischen den Fahrten wartet der Güterzug am Bahnhof in Kühlungsborn West.

FAHRPLAN:

Bahnhof/HaltestelleFahrt 1Fahrt 2
Kühlungsborn West

08.55 Uhr

13.55 Uhr
Kühlungsborn Ost09.03 - 09.09 Uhr14.03 - 14.14 Uhr
Heiligendamm09.40 - 10.20 Uhr14.26 Uhr
Doberan Rennbahn10.40 - 10.50 Uhr14.32 - 14.50 Uhr
Doberan Goethestraße10.56 Uhr14.56 Uhr
Doberan Stadtmitte10.59 Uhr14.59 Uhr
Bad Doberan Bahnhof11.02 Uhr15.02 Uhr
 Rückfahrt 1Rückfahrt 2
Bad Doberan Bahnhof11.50 Uhr15.50 Uhr
Bad Doberan Rennbahn12.02 - 12.06 Uhr16.02 - 16.06 Uhr
Heiligendamm12.12 - 12.14 Uhr16.12 - 16.14 Uhr
Steilküste12.33 Uhr16.33 Uhr
Kühlungsborn Ost12.40 - 12.46 Uhr16.40 - 16.46 Uhr
Kühlungsborn West12.54 Uhr16.54 Uhr

 

Unvorhergesehene Ereignisse, die eine planmäßige Abhaltung der Sonderfahrt unmöglich machen und nicht von der MBB zu vertreten sind, berechtigen diese, die Fahrt abzusagen, zeitlich zu verlegen oder ggf. zu verkürzen.