Kaufmännische Leitung (m/w)

Die Mecklenburgische Bäderbahn Molli GmbH betreibt nicht nur die traditionsreiche Dampfeisenbahn im Urlauberparadies mecklenburgische Ostseeküste, sondern sorgt sich auch kulinarisch um ihre zahlreichen Fahrgäste, Touristen und einheimischen Urlauber. In den eigenen gastronomischen Einrichtungen „Gleis 2 – Das Mollirestaurant“, Museumscafe´ und den Salonwagen im Zug erleben unsere Gäste auf ganz besondere Weise Eisenbahnnostalgie.

Ihr Aufgabengebiet: Sie leiten den kaufmännischen Bereich der Mecklenburgischen Bäderbahn Molli GmbH und unterstützen die Geschäftsleitung in allen kaufmännischen Fragen.

Ihr Aufgabengebiet umfasst nicht nur:

  • Leitung der direkt unterstellten Unternehmensbereiche Vertrieb, Controlling, Marketing, Buchhaltung und Gastronomie
  • Sie sind disziplinarischer Vorgesetzter für bis zu 10 Mitarbeiter
  • wirksame Unterstützung der Geschäftsführung in allen kaufmännischen Fragen
  • Koordination und Erstellung des Jahresabschlusses sowie des Wirtschaftsplanes der Gesellschaft
  • Bearbeitung aller Maßnahmen mit Fördermitteln
  • Organisation der Vermietung, Verpachtung und Eigentümergemeinschaften für Gebäude der Gesellschaft
  • Bekleidungsmanagement (Uniform, Arbeitsschutzbekleidung)

Ihre Voraussetzungen:

  • Kenntnisse in Steuer-, Vergabe- und Förderrecht
  • abgeschlossenes kaufmännisches Studium
  • sehr gute analytische, konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten in Wort und Schrift
  • sehr hohes Maß an Belastbarkeit, Leistungsbereitschaft und Engagement
  • mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position

Für diese anspruchsvolle Position wünschen wir uns eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in mit einem abgeschlossenen kaufmännischen Studium und langjähriger Berufserfahrung mit entsprechenden DATEV-Kenntnissen. Wir bieten Ihnen eine entwicklungsfähige und interessante Tätigkeit mit einer leistungsgerechten Vergütung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnis der Berufsausbildung, Referenzen über Arbeitsverhältnisse und falls vorhanden, Zertifikate der beruflichen Weiterbildung, die Sie bitte unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins sowie Ihrer Gehaltvorstellungen an nachstehende Adresse z. Hd. Frau Antje Karow senden:

lobu@molli-bahn.de

Die Bewerbungsfrist endet am 15. Januar 2019.

zurück zu: Stellenangebote