Berufsausbildung zur Fachkraft im Gastgewerbe (m/w)

Die Mecklenburgische Bäderbahn „Molli“ GmbH betreibt nicht nur die traditionsreiche Dampfeisenbahn im Urlauberparadies mecklenburgische Ostseeküste, sondern sorgt sich auch kulinarisch um ihre zahlreichen Fahrgäste, Touristen und einheimischen Urlauber. In den eigenen gastronomischen Einrichtungen „GLEIS 2-Das Mollirestaurant“, Museumscafé und den Salonwagen im Zug erleben unsere Gäste auf ganz besondere Weise Eisenbahnnostalgie.

Arbeitsgebiet

Die Fachkraft im Gastgewerbe ist schwerpunktmäßig in den Bereichen Restaurant, Buffet, Wirtschaftsdienst, Küche und Lager tätig und betreut die Gäste. Die Ausbildung erfolgt vorrangig in unserem Mollirestaurant GLEIS 2 in Kühlungsborn Ost.

Die Ausbildung beinhaltet folgende Ausbildungsschwerpunkte

  • Berufsbildung, Arbeits- und Tarifrecht
  • Aufbau und Organisation des Ausbildungsbetriebes
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit, Umweltschutz
  • Umgang mit Gästen, Beratung und Verkauf
  • Einsetzen von Geräten, Maschinen und Gebrauchsgütern, Arbeitsplanung
  • Hygiene
  • Küchenbereich
  • Servicebereich
  • Büroorganisation und -kommunikation
  • Warenwirtschaft
  • Werbung und Verkaufsförderung
  • Wirtschaftsdienst

Berufliche Fähigkeiten

Fachkräfte im Gastgewerbe...

  • stellen einfache Speisen her und richten sie an
  • servieren Speisen und Getränke
  • schenken Getränke aus und stellen Aufguss- und Heißgetränke her
  • richten Gästeräume her
  • lagern Waren und überwachen Bestände
  • führen Verwaltungsarbeiten aus
  • wirken bei Verkaufsaktionen mit
  • nehmen Reservierungen entgegen
  • empfangen und betreuen Gäste

Sie sollten unbedingt mitbringen

  • ein gepflegtes Erscheinungsbild und ordentliche Umgangsformen
  • Einsatzwille, Zuverlässigkeit und gesundheitliche Unbedenklichkeit
  • einen guten Realschulabschluss

Beginn der Ausbildung: 1.8. oder 1.9.2018 2 Jahre

Ausbildungsdauer: 2 Jahre

Theoretische Ausbildung: Berufliche Schule in Bad Doberan

Ausbildungsvergütung: richtet sich nach tariflichen Vorgaben DEHOGA M/V

Die Ausbildung kann nach erfolgreichem Abschluss durch ein weiteres Ausbildungsjahr zum "Koch/Köchin" oder "Restaurantfachmann/-frau" fortgesetzt werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, bitte mit Anschreiben, Lebenslauf, Abschlusszeugnis, Nachweise, Praktika, die Sie bitte an nachstehende Adresse senden:

Mecklenburgische Bäderbahn Molli GmbH
Frau Antje Aschenbrenner
Fritz-Reuter-Str. 1
18225 Kühlungsborn
oder: geschaeftsleitung@molli-bahn.de

zurück zu: Stellenangebote