Wiederaufbau 2. Abschnitt der Telegraphenanlage

Auftraggeber:

Mecklenburgische Bäderbahn Molli GmbH
Fritz-Reuter-Straße 1
18225 Kühlungsborn
Tel. 038293/43 13 33
Fax. 038293/43 13 32
geschaeftsleitung@molli-bahn.de

gewähltes Vergabeverfahren:

freihändige Vergabe

Auftragsgegenstand:

Wiederaufbau 2ter Abschnitt der Telegraphenanlage

Ort der Ausführung:

km 8,250 bis km 11,600

Name des beauftragten Unternehmen:

Kabel-, Leitungs- und Umweltprojektbau GmbH
Roter Muldenweg 4
08261 Schöneck

Förderung:

Die Fördermittel für diese Maßnahme kommen aus dem EU-Fond ELER im Rahmen des Programms LEADER. Dieser gehört zu den EUropäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums: Hier investiert Europa in die ländlichen Gebiete.